Unsere Leistungen

WANDGERÄTE

Diese Gerätebauform ist in der Regel die günstigste Möglichkeit einen Raum zu klimatisieren. Die Geräte kommen oft in kleineren Räumen zum Einsatz oder wenn eine andere Gerätebauform nicht möglich ist.

DECKENKASSETTEN

Perfekte Intergration in abgehängten Decken. Durch Ihre Bauform verschwindet der größte Teil des Gerätes in der Decke. Lediglich eine formschöne Blende ist sichtbar. Die Plazierung erfolgt in der Regel in der Mitte des Raumes. Rohrleitungs- und Kabelanschlüsse werden unsichtbar im Deckenbereich geführt und angeschlossen.

UNTERDECKENGERÄTE

Wenn keine abgehängte Decke oder zu kleine Deckenholräume für die Installation von Deckeneinbaugeräten vorhanden ist, kommt häufig diese Gerätevariante zum Einsatz. Gut geeignet sind diese Geräte für Technikräume mit höheren Kühlleistungen, in denen es nicht so sehr auf zugfreie Luft ankommt.

TRUHENGERÄTE

Diese Gerätebauform garantiert zugfreie Luft! Insebsondere in Konferenz- und Besprechungsräumen sind diese Geräte die ideale Wahl. Die Montage erfolgt wie ein Heizkörper an einer Wand im Bodenbereich. Durch die nach oben ausblasenden Luft werden Zugerscheinungen sicher verhindert.

Sie möchten ein Klimasystem?